Deichstadtvolleys VCN 77 VC Neuwied '77
2. Bundesliga

LAF Sinzig LAF Sinzig
3. Liga Süd

DVV - eMagazine

FWD FWD Anerkannte Einsatzstellen

A-Trainer-Lehrgang 2018/19

VVR: Trainerausbildung

Im kommen Jahr startet vom 08. - 17. Juni die  "47. A-Trainer-Ausbildung 2018/19" in Köln.
Kandidaten melden sich bitte beim Landeslehrwart Gunnar Monschauer per Mail dafür an.
Hier findet ihr die Ausschreibung und Anmeldemodalitäten des DVV.

15.11.2017 10:15

Vorraussetzungen für einen C-Trainerschein

VVR: Trainerausbildung
Um die C-Trainerlizenz zu erhalten sind einige Vorraussetzungen zu erfüllen:
- D-Trainerausbildung (30 LE)
- Mindestalter 16 Jahre
- Mitgliedschaft in einem Verein des LSB
- Nachweis des überfachlichen Teils beim LSB (sportartübergreifende Basisausbildung)
- Nachweis 1. Hilfe Ausbildung (nicht älter als 2 Jahre)
- Schiedsrichter D-Lizenz
- aktuelles Passbild
- unterschriebener Verhaltenskodex des LSB
19.04.2016 15:58

Weitere Artikel finden Sie im Archiv.

Archiv

ArtikelDatum
keine Daten vorhanden

Trainerfortbildung "Heidelberger Ballschule"

VVR: Trainerfortbildung

Am Sonntag, 20. November, haben sich 20 wissbegierige Trainer in der Halle der Goethe Realschule intensiv mit der Thematik der Anfängerschulung auseinandergesetzt. Hierbei wurde besonders darauf Wert gelegt, dass beim Volleyball vor allem eine altersgerechte Herangehensweise beim Training besteht. Ein weiteres Anliegen des Referenten Niko Dahm war es, eine möglichst praxisorientierte Fortbildung zu gestalten. Dies gelang ihm, indem begleitend zu dem vermittelten Theoriewissen stets praktische Beispiele mit den Teilnehmern durchgeführt wurden.

Im Laufe des Tages lernten die Teilnehmer Modelle kennen, wodurch die Kinder und Jugendlichen spielerisch ihre ersten Erfahrungen im Volleyball erlernen können. Auch in der Praxis wurde dies umgesetzt: Dazu gehörten kleine Spiele mit dem Wasserball und Luftballon sowie spezielle Rückschlagspiele. Zudem wurde die Einführung in die Grundtechniken des Volleyballs vermittelt. Dabei standen folgende zentrale Fragen im Vordergrund: Mit welcher Technik fängt man am besten an? Wie erlerne ich mit den Kinder und Jugendlichen, dass sie die Bewegungen richtig ausführen? Wenn die Bewegungen falsch ausgeführt werden, welche Übungen kann ich alternativ anwenden, damit eine gezielte Verbesserung der Spieltätigkeiten eintritt?

Durch Videos wurde veranschaulicht, wie man ein Volleyballspiel bei jüngeren Spielern verändern kann. Gegen Ende des Seminars lernen die Teilnehmer wie man spielerisch vom 1:1 zum 4:4 Spielen kommt.  

                 

veröffentlicht am null um null; erstellt von Becker, Julia
letzte Änderung: 30.11.16 09:22

Filter

VeranstaltungNr.
Veranstalter
Datum
Meldefrist
Anmeldungen
Ort
Volleyball-TrainerMOOC #1 567 VVRP 05.12.05.12.
4
freie Plätze vorhanden
Anmeldung
Volleyball-TrainerMOOC #2 568 VVRP 05.12.05.12.
2
freie Plätze vorhanden
Anmeldung
Volleyball-TrainerMOOC #3 569 VVRP 05.12.05.12.
9
freie Plätze vorhanden
Anmeldung

Filter

VeranstaltungNr.
Veranstalter
Datum
Meldefrist
Anmeldungen
Ort
C-Trainerausbildung 2017 402 VVRP 03.06.02.06.
10/30
freie Plätze vorhanden
geschlossen

Wichtige Informationen des Landeslehrwartes:

Alle Verlängerungen von Lizenzen der Landesebene (C/B) werden nur vom Landeslehrwart vorgenommen. Dazu schicken Sie bitte alle nötigen Unterlagen zum VVRP-Lehrwart (Lizenz, Teilnahmebescheinigungen, Umschlag mit Rückporto).
Grundsätzlich werden die Trainer aufgefordert, die Angebote der Verbände wahrzunehmen (DVV, VVRP, LSB usw.), um die nötige Zahl der LE´s zu erreichen. Es liegt vor allem in ihrem eigenen Interesse. Darüber hinaus sind wir dankbar für Vorschläge (Themen für Fortbildungen, Optimierung von Abläufen, Verbesserung von Kommunikation, usw.). Kontaktieren Sie uns gerne per Mail.

Gunnar Monschauer (Lehrwart VVRP/VVR)