Deichstadtvolleys VCN 77 VC Neuwied '77
2. Bundesliga

LAF Sinzig LAF Sinzig
3. Liga Süd

DVV - eMagazine

FWD FWD Anerkannte Einsatzstellen

BFS - Mixed Startseite  - allgemeine Artikel


Dem Aufbau und Erhalt sowie die Planung und Organisation des Volleyballsports außerhalb der in der Bundesspielordnung (BSO) festgelegten Pflicht-, Repräsentations- und Freundschaftsspiele verschreibt sich der Breiten- und Freizeitsport (BFS).

Volleyball überall, für jung und alt, Frauen und Männer, in den unterschiedlichsten Formen - dieses umfassende Ziel fasst der Deutsche Volleyball-Verband in die Formel "Volleyball für jedermann zu jeder Zeit".


Link zum BFS Bereich Rheinland Pfalz (VVRP)

Link zum DVV BFS Bereich

Diese beiden Links führen zum übergeordneten Landesverband bzw. zum Deutschen Volleyball Verband.


Weitere Infos zum BFS Geschehen im Bezirk Rheinland (VVR) gibt es auf den
hier untergeordneten Seiten oder beim BFS-Wart (bfs[at]vv-rheinland.de).
Die Unterseiten sind links im Menü anwählbar.

13.VVR-BFS-Beach-Cup 2018 Mixed 1/1

VVR: BFS-Beach

13. VVR-Beach-Cup 2018 am 17. Juni

Der TSV hat auch diese Jahr unter der Regie von Frank Huckert den nun schon 13, Cup ausgetragen.
Mit sehr kurzfristigen Änderungen des Teilnehmerfeldes blieb der Modus lange ungewiss.
Als Ausrichter ist es knifflig, noch in den letzten Stunden vor Begin erst zu wissen, wer alles kommt und darauf adäquat zu reagieren.

Hier der Bericht von Frank:

Turnier VVR-Beach-Cup Trier 2018

Unter dem Motto „Alles Gut“ konnten wir das Beachturnier am 17. Juni 2018 angehen und durch­führen. Das Wetter spielte mal wieder bestens mit, nicht zu heiß, zur Abkühlung teilweise bewölkt, aber auch die Sonne zeigte sich, wenn mal wieder Aufheiterung gebraucht wurde. Lag dies an den Ergebnissen oder Spielen einzelner Mannschaften oder war uns das Wetter einfach nur wieder wie die letzten Jahre wohl gesonnen. Wir haben es einfach so positiv angenommen.

Im Vorfeld waren wir als Organisatoren vor besondere Herausforderungen gestellt, es liefern nach und nach Absagen wegen Verletzungen bzw. Erkrankungen bis zuletzt ein.  Die Warteliste löste sich auf, es musste leider weiter reduziert werden. Das Spielsystem, das Samstag Abend vorbereitet war, passte Sonntag nicht mehr. Schnell was Neues zaubern, mit Hilfe unseres BFS-Wartes Christoph Tholen gelang uns dies auch relativ fix (sei ihm hier ausdrücklich Dank gesagt für die Unterstützung).

Turnier ging nun in den „Durchlauf“, es wurde gespielt in 2 Gruppen mit 5 Mannschaften und einer Gruppe mit 4 Mannschaften. Das Fußball-Spiel Deutschland-Mexiko am Abend saß uns auch noch im Nacken! In der Zwischenrunde spielten auf den Feldern 1 und 2 je drei Mannschaften. Auf den Feldern 3 bzw. 4 folgten die Spiele um die Platzierungen 7-10 bzw. 11-14.

Die in der Zwischenrunde eingezogenen Mannschaften verlangten sich Alles ab, spannend bis zur letzten Entscheidung. So spielten sich die Mannschaften Noreen/Ulle, Steffi/Daniel, Aileen/Jan und Alexa/Hape in die Endrunde. Im Kreuzvergleich setzen sich Alexa/Hape und Aileen/Jan durch, was somit auch die Endspielpaarung bedeutete. Konnte Aileen/Jan wieder die Erfolge der letzten Jahre wiederholen oder gab es einen neuen Turniergewinner?  Im Jahr 2018 hatten sie den Erfolg nicht nochmals einheimsen können, sondern mussten sich nach 2 verlorenen Sätzen mit dem 2. Platz zufrieden geben (jedoch auch nicht schlecht). Somit steht mit dem neuen Turniersieger Alexa/Hape der Gewinner des VVR-Beach-Cup Trier 2018 fest.

Nicht ganz zeitig für das Fußballspiel, insbesondere für diejenige die noch fahren mussten, war das Turnier zu Ende. Es hatte Spaß gemacht, sich im Sand mit den vielen Mannschaften (Altbekannte aber auch Neue) zu messen, zu gewinnen oder auch mit einem verkniffenen Lächeln zu verlieren. Es war wieder eine schöne Atmosphäre, Beachfreunde sagte sich am Ende Tschüß bis zum nächsten Turnier, unser Jubiläumturnier steht in 3 Wochen an.

Abschließend muss auch allen HelferInnen herzlichen Dank gesagt, ohne die das Turnier so nicht möglich wäre. Auch den SpielerInnen danken wir, die zu einem gelungen Beachvolleyballtag beigetragen haben – kurz gesagt „So immer wieder gerne!“. Frage stellt sich nur, hätten wir das Turnier nicht weiter ausdehnen sollen, dann hätten sich die Fußballbegeisterten nicht die schreckliche Niederlage ansehen müssen!

Frank Huckert, Trimmelter SV, Trier

                            Abschlusstabelle

1

Alexa Gadi / Happe Ludwig

 Trier

2

Aileen Graichen / Jan Thielmann

 Koblenz

3

Steffanie Hormann / Daniel Lettmann

 Trier

4

Noreen Geenen / Ulrich Schmidt

 Trier

5

Anastasia Zywien / Andreas Bohmert

 Trier ; Trimmelter SV

6

Jutta Hauck / Thomas Kloft

 Kamp-Bornhofen

7

Joanna Barth / Lukas Eckel

 Trier

8

Sophia Lieder / Sönke Greve

 Bonn

9

Leonore Breuer / Wilhelm Pahl

 Trier; PST Trier

10

Maren Reiners / Jan Meyer

 Trier ; Trimmelter SV

11

Sylvana Gräser / Stefan Peloschek

 Trier

12

Sophie Zickermann / Dr. Tim Feige

 Ulmen ; SV Fortuna Ulmen

13

Katarina Blask / Shahid Khan

 Leiwen , Trimmelter SV

14

Cindy H. / Eugen Siebert

 Auderath ; SV Fortuna Ulmen
veröffentlicht am Donnerstag, 21. Juni 2018 um 09:52; erstellt von Tholen, Christoph
letzte Änderung: 21.06.18 11:01