Deichstadtvolleys VCN 77 VC Neuwied '77
2. Bundesliga

LAF Sinzig LAF Sinzig
3. Liga Süd

DVV - eMagazine

FWD FWD Anerkannte Einsatzstellen

FWD VVRP Pokal

Volleyball AG des Gymnasiums auf der Karthause

VVR: News

Die vom VVR unterstütze Volleyball AG des Gymnasiums auf der Karthause ist gut angelaufen und erfreut sich wöchentlich über eine hohe Trainingsbeteiligung.

Das neue Jahr startete direkt mit einem Turnier am 15. Januar.

„Jugend trainiert für Olympia“ hieß die erste Hürde der neu geformten Mannschaft. Im Mix angetreten fuhr die AG rund um Trainer Florian Grajewski und Co-Trainer Thorsten Faas nach Altenkirchen, um sich mit anderen Schulmannschaften zu messen.

Der sechsköpfige Kader - vier Jungs und zwei Mädchen - hat sich durch gute Leistungen und regelmäßige Anwesenheit beim Training der AG in den Fokus gerückt und wurde beim Turnier belohnt.        

hinten vlnr.:

Florian Grajewski, Ben Zerwes, Mauro Ebner, Malte, Elias Kaiser, Thorsten Faas, Cristof Heuser

Lola Ebner, Liv Dobbertin
vorne vlnr.:

In einer Gruppe mit zwei Mannschaften des Mülheim-Kärlicher Gymnasiums war der Gruppensieg und die Qualifizierung für die nächste Runde das Ziel.                                                          

                                                                                          

Beide Spiele gewann das Gymnasium Karthause souverän mit 2:0 Sätzen.

Das erste Spiel konnte man ohne große Probleme gewinnen.
In der zweiten Partie gegen Mülheim-Kärlich 2 war der erste Satz recht ausgeglichen, dennoch konnte die Auswahl der Karthause diesen für sich entscheiden. Den zweiten Satz spielte man dann unaufgeregt zu Ende und qualifizierte sich für die nächste Runde.

veröffentlicht am Dienstag, 16. Januar 2018 um 13:22; erstellt von Faas, Thorsten
letzte Änderung: 23.01.18 13:19