Deichstadtvolleys VCN 77 VC Neuwied '77
2. Bundesliga

LAF Sinzig LAF Sinzig
3. Liga Süd

DVV - eMagazine

FWD FWD Anerkannte Einsatzstellen

Ausschreibungen bitte an presse[at]vv-rheinland.de!
 

TV sebamed Bad Salzig sucht Trainer

VVR: Trainergesuche

Die ambitionierten Volleyballer des TV sebamed Bad Salzig suchen ab sofort einen neuen Trainer.

Wir sind ein junges und ehrgeiziges Herrenteam, das sich stetig weiterentwickeln will und den Aufstieg in die Regionalliga in der kommenden Saison anstrebt.

Wir suchen einen fordernden Trainer für 2 - 3 Trainings in der Woche (Koblenz & Boppard) und für die Heim- und Auswärtsspieltage.

Du bist interessiert? Dann melde dich bitte bei Florian Grajewski oder Julius Hammes.

mobil: 0176 21675435, E-Mail: florian.grajewski@gmx.de

mobil: 01577 3940063, E-Mail: juliusha94@web.de

04.04.2017 09:14

TV Vallendar sucht Trainer für die Saison 2017/18

VVR: Trainergesuche

Zum Saisonende im März 2017 suchen die motivierten Spielerinnen des TV Vallendar II einen engagierten Trainer, der Freude daran hat das Potenzial der Mannschaft weiter auszubauen und Teil eines dynamischen und leistungsorientierten Teams zu sein. Abwechslungsreiche Trainingsstunden sowie die taktische Leitung während der nächsten Saison gehören zu den Aufgaben des neuen Trainers, der natürlich tatkräftige Unterstützung durch alle Volleyballerinnen und den Verein erwarten darf. Aufgrund von beruflichen Veränderungen wird Trainer Roman Smolinski die erfolgreiche Damenmannschaft im Frühjahr verlassen und steht vorab gerne für Absprachen und organisatorische Fragen zur Verfügung. Ein Probetraining kann ebenfalls während der regulären Trainingszeiten (Mittwoch, Donnerstag oder Freitag) vereinbart werden.

Bei Interesse bitte melden bei Isabell.Blass@t-online.de

17.01.2017 11:34

Die SpVgg Burgbrohl sucht...

VVR: Trainergesuche

Die SpVgg Burgbrohl sucht für die Saison 2017/2018 einen Trainer für ihre Herrenmannschaft. Das Team steht zur Zeit am Tabellenende in der Landesliga, kämpft aber für den Klassenerhalt. Unabhängig von der Liga wird ein engagierter Trainer gesucht, der die neue Saison ab April in Angriff nimmt.

Kontakt: Katja Froeschmann, Vorsitzende Abt. Volleyball unter KFroeschma@aol.com oder unter 0162-8481848.

Die Höhe der Bezahlung wird in einem persönlichen Gespräch festgelegt.

02.03.2017 10:51

Weitere Artikel finden Sie im Archiv.

Archiv

ArtikelDatum
keine Daten vorhanden